Stripes/Module

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 12 von 22


Stripes/Lichtleisten

Mit einer großen Varietät von Längen, Farben und Montageoptionen, ist der LED Streifen ein beliebtes Beleuchtungsmittel geworden, um einen Unterschied in nahezu jeder Anforderung zu schaffen.Wählen Sie zwieschen kleinen (3528SMD), großen (5050SMD) oder den hellsten Dioden (5630SMD) und weiteren RGB Alternativen. Alle unsere LED Streifen laufen mit 12V DC, weshalb Sie einen 12V LED Treiber benötigen.Für unsere RGB Streifen haben wir zusätzlich Farbsteuerer um Effekte zu erzeugen.

LED Streifen 3528

Die schmalen LED-Bänder 3528 zeichnen sich durch ihren geringeren Stromverbrauch als LED-Streifen vom Typ 5050 aus. Dafür besitzen sie eine geringere Leuchtkraft, was jedoch je nach Anwendungsfall auch von Vorteil sein kann. Die LED SMDs besitzen eine Größe von jeweils 3,5x2,8mm. Wir bieten Ihnen LED-Stripes mit 60 oder 120 LEDs pro Meter und einer Länge von 5m an. Eine einfache Montage ist durch die selbstklebende Rückseite gegeben. Durch die Möglichkeit, die LED-Streifen 3528 zuschneiden oder mit entsprechenden Adaptern verbinden zu können, können Sie die LED-Bänder an Ihre Bedürfnisse und Anwendungsflächen ideal anpassen.

LED Streifen 5050

LED-Streifen vom Typ 5050 führen wir in warmweiß, naturweiß und kaltweiß. Die LED-Bänder sind typischerweise 5m lang und besitzen eine selbstklebende Rückseite für die einfache Montage an glatten Flächen. Die LED-Stripes vom Typ 5050 besitzen LED SMDs von der Größe 5,0x5,0mm. Auf Grund der SMD-Größe kann dieser LED-Stripe ca. 3-mal so stark leuchten wie LED-Streifen vom Typ 3528. LED-Bänder vom Typ 5050 besitzen 30 oder 60 LEDs pro Meter. Je nach Anwendungsfeld, können die Streifen auf die passende Länge zurechtgeschnitten und auch mit Adaptern zusammengesetzt oder verlängert werden.

LED Streifen RGB

RGB-LED-Streifen sind LED-Bänder mit mehreren Leuchtfarben. Die LED-Stripes besitzen zusammengesetzte Leuchtpunkte aus einer roten, grünen und blauen LED. Durch die unterschiedliche Ansteuerung der einzelnen LEDs, können so alle denkbaren Farben erzeugt werden (ähnlich wie bei einem Bildschirm). Auch in weiß können die RGB-Bänder leuchten. Zum Betrieb und zur Auswahl der Leuchtfarbe bzw. des Leuchtmodus benötigen Sie noch einen RGB-Controller. Montiert werden die LED-RGB-Bänder einfach mittels der selbstklebenden Rückseite oder optional erhältlichen Halterungen.

LED Module

LED-Module sind einzelne Gehäuse mit meist 3 LEDs. Es gibt sie als einfarbige Variante in kalt- oder warmweiß, aber auch als RGB-LED-Modul. Installiert werden sie einfach mittels eines doppelseitigen Klebebandes auf der Rückseite. Die LED-Module liefern ein sehr helles Licht bei nur minimalem Stromverbrauch. Problemlos lassen sich auch mehrere LED-Module in Reihe schalten. Beachten Sie hierzu die maximale Stromstärke Ihres Netzteils. Mit einem Abstrahlwinkel von ca. 120° liefern die Module ein zielgerichtetes Licht, wodurch man sie zum Beispiel als Arbeitsbeleuchtung unter Hängeschränken einsetzen kann. 
5 / 5.00 of 2 electrosoft.de customer reviews | Trusted Shops